Fuel Evolution

Basis:

Bestehender Heizkessel: Der verlässliche Partner

In Österreich heizen über 650.000 Haushalte mit Öl – und das aus gutem Grund! Mit der Ölheizung setzen Sie auf ein bewährtes und nachhaltiges Heizsystem, das langfristig eine klimaneutrale Perspektive hat.

Viele Argumente sprechen für die Ölheizung:

  • niedrige Emissionen
  • praktisch feinstaubfrei
  • hohe Wirtschaftlichkeit
  • bestens kombinierbar mit erneuerbaren Energieträgern

Schritt 1:

Brennwerttechnik: Der effiziente Einstieg 

Die Modernisierung eines alten Heizkessels durch ein modernes Öl-Brennwertgerät ist eine kostengünstige Sanierungsmaßnahme mit großem Nutzen. Die Umstellung sorgt für mehr Effizienz in der Wärmeversorgung durch Heizöl-Einsparungen von bis zu 40 %. Ein neues Gerät läuft praktisch feinstaubfrei, ist hocheffizient und wartungsarm.

Mehr erfahren

Schritt 2:

Hybrid: Die smarte Kombination

Ölheizung + Erneuerbare Energien = Hybridheizung. Eine Hybridheizung ist eine ideale Möglichkeit das erprobte Heizsystem mit erneuerbaren, zukunftsweisenden Energieträgern zu kombinieren und somit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende zu leisten.

Mehr erfahren

Schritt 3:

Flüssige Energieträger: Die grüne Zukunft mit XTL

Die Mineralölwirtschaft forscht derzeit intensiv an der Herstellung von treibhausgasreduzierten Flüssig-Brennstoffen (Future Liquids). Durch die Entwicklung dieser neuen synthetischen Brennstoffe (XTL) hat die Ölheizung langfristig eine klimaneutrale Perspektive.

Mehr erfahren

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist für unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!